Wochenende vom 3. und 4. Februar 2018

Die Erwachsenenbildung unserer Pfarrei beginnt das Programm für das Jahr 2018 mit einer besonderen Ausstellung:
Religiöse Ikonen der Ostkirche, alle handgemacht, werden im Eusebiushof zu bewundern sein. Ein junger Ikonenmaler
aus Griechenland, Dionyssis Maratos, stellt seine Werke für ein Wochenende im Eusebiushof aus.

Die Ausstellung beginnt am Samstag, 3. Februar 2018 um 19.00h mit einer kurzen Vernissage. Dies ist die perfekte Gelegenheit
für eine erste Begegnung des Publikums mit den Werken und deren Maler. Der Anlass endet am Sonntag, 4. Februar mit einem
Vortrag unserer Mitarbeiterin Eleni Kalogera über die Theologie der orthodoxen Ikonen und deren Bedeutung im heutigen
Leben. Start des Vortrages ist um 17h.
Alle Ikonen kann man auch käuflich erwerben oder können bestellt werden.

Dauer und Öffnungszeiten der Ausstellung:
Samstag, 3. Februar 2018, 17h-21h (Türöffnung 17h; Vernissage 19h)
Sonntag, 4. Februar 2018, 11h-14h und 17h-20h