Die Stadt Grenchen wird am 14. November eine kleine öffentliche Gedenkfeier für die Todesopfer des Landesstreiks
in Grenchen durchführen.

Nach dem Kirchengeläut aller Grenchner Landeskirchen, welches von ca. 17.50 bis 18.00 Uhr erklingen wird, findet
bei der Gedenkplatte auf dem Zytplatz eine Kranzniederlegung statt. lm Anschluss wird die Gedenkfeier im Kino
Rex – nach einer Zwischenverpflegung mit Suppe, Wurst und Tee – mit Ansprachen und dem Film „Generalstreik 1918 –
die Schweiz am Rande eines Bürgerkrieges“ fortgesetzt.