Denkfabrik

Die Denkfabrik ist ein Gremium von Angehörigen der Pfarrei St. Eusebius, welche sich zum Wohl der Gemeinschaft einbringen wollen. Das Gremium setzt sich aus max. 15 Personen zusammen, wobei darauf geachtet wird, dass alle Altersgruppen angemessen vertreten sind. Sie konstituiert sich unter der Leitung des amtierenden Pfarrers selbst. Die Funktion der Denkfabrik kann weitgehend mit einem Pfarreirat verglichen werden, wie wir ihn in anderen Pfarreien kennen. Die Sitzungen der Denkfabrik finden in der Regel am ersten Dienstag eines Monats statt.

Die Aufgaben der Denkfabrik können folgendermassen zusammengefasst werden:

  • Organisation von AnlĂ€ssen oder VorschlĂ€ge zur Förderung des Zusammenhangs in der Pfarrei.
  • Bindeglied zwischen der Pfarreibasis und dem Seelsorger-Team.
  • Mithilfe bei PersonalengpĂ€ssen oder AnlĂ€ssen

Die inzwischen beliebten AnlÀsse (Erwachsenenbildung) am 4. eines Monats sind beispielsweise aus Anregungen der Denkfabrik entstanden, welche diese auch organisatorisch betreut.

Die Denkfabrik setzt sich momentan (Stand Juli 2017) aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Pfr. Mario Tosin
Benjamin KrĂ€henbĂŒhl
Albert Birkicht
Antonietta Di Pietro
Bertha Heiri
Dorina Schaad
Eleni Kalogera
Evelyn Staufer
Gudula Metzel
Marianne Stadelmann
Vreni Monferrini

Haben Sie Interesse in diesem Gremium mitzuarbeiten? Dann melden Sie sich bitte entweder bei:

Benjamin KrĂ€henbĂŒhl
032 645 43 30 / 076 325 26 12 / Mail: dbk(at)crowhill.ch

oder

Pfarrei St. Eusebius
Sekretariat
Telefon: 032 653 12 33