Mittwoch, 4. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Eusebiushof

Die Flötistin Regula Küffer, der Gitarrist Nick Perrin und der argentinische Perkussionist German Papu Gigena
präsentieren ihr neues Programm. Es besteht aus Nick Perrin’s Kompositionen, welche meist auf Flamenco-Rhythmen
basieren, aber auch Einflüsse von Jazz, Klassik und lateinamerikanischer Musik aufweisen. Gemeinsam schaffen die
musikalischen Persönlichkeiten ihre eigene Welt auf der Spielwiese des Flamenco.

https://www.kueffer-perrin.com/

Freier Eintritt / Kollekte.