Bei der Erstkommunion 2020 war alles anders als sonst. Sie musste verschoben werden, und das sogar mehrmals.

Eine erste Gruppe von Kindern konnte im Oktober 2020 Erstkommunion feiern, die Gruppen 2, 3 und 4 waren dann erst im März 2021 an der Reihe. Im kleinen Rahmen und in nicht öffentlichen Gottesdiensten konnten diese Erstkommunionen dann aber doch feierlich abgehalten werden. Alle Beteiligten (Kinder, Eltern sowie Katechetinnen) mussten lange auf dieses Fest warten und sich in Geduld üben.